Rollladen & Sonnenschutz Innung
Homepage von Rollladen & Sonnenschutz Innung

Innungs-Historie

Schon vor der Gründung der Innung des Rolladenmacherhandwerks für das Saarland (so die ursprüngliche Innungsbezeichnung) haben sich Betriebe organisiert, die sich mit der Herstellung von Jalousien und Rolladen befasst haben. 

Der seitlich abgebildete Ausweis belegt, das es schon am 1. Januar 1938 einen Bezirksobmann der Fachuntergruppe Jalousie- und Rolladenmacher des Reichsinnungsverbandes des Tischlerhandwerks gab.

Gründung der Innung 1953

Auf dem ersten Mitgliederverzeichnis der Innung des Rolladenmacherhandwerks für das Saarland Stand 1. April 1953 sind als ordentliche Mitglieder verzeichnet:

  • Achenbach Karl, Saarbrücken, Metzerstr. 54
  • Mudter Friedrich, Neuscheidt, Bahnstr. 9
  • Mudter Maria, St. Ingbert, Poststr. 6
  • Hawener Herman, Saarlouis, Rodenerstr. 1
  • Koch Robert, Saarbrücken, Saalbau
  • Pilz Albert, Saarbrücken, Türkenstr.
  • Schwegler Ernst, Saarbrücken, Heimgarten 22
  • Schwegler Friedrich, Saarbrücken, Nauwieserstr. 48
  • Schmidt Emil, Saarlouis, Rodenerstr. 1
  • Schwinn Richard, Saarwellingen, Kirchenstr. 7
  • Weber Otto, Saarbrücken, Von der Heydtstr.

Als Gastmitglieder wurden verzeichnet:

  • Becker Anton, Neunkirchen, Zweibrückerstr. 24
  • Eisel Fritz, Neunkirchen, Schlosstr. 2
  • Schönborn Friedrich, Merzig, Feldstr. 8
  • Schütz Hermann, Wiebelskirchen, Kirchenstr. 25
  • Wagner Willi, Neunkirchen, Marktstr. 5


Die Gründungsversammlung

Zum Vergrößern klicken

fand am 8.4.1953 statt. Damals war noch jedes Mitglied anwesend.

Als letzter der auf dieser Liste stehenden Betriebe wird die Fa. Emil Schmidt GmbH (Rolladen Schmidt Saarlouis) zum Ende das Jahres 2017 aus Altersgründen seine Pforten schließen.